ANGEBOT

Folienschriften

Innen und Aussen

Unter dem Begriff Folienschnitt verstehen wir das computergestützte schneiden von Vinyl-, PE, PET oder Spezialfolien für unterschiedliche Beschriftungen. Beim Folienschnitt wird mit Hilfe eines Schneidplotters eine Folie, meist von der Rolle, direkt aus einer Datei heraus mit Hilfe eines Messerkopfes geschnitten.

Zu den häufigsten Anwendungen im Folienschnittbereich zählen Beschriftungen für Schilder, Fahrzeuge, Planen, Schaufenster und auch die sogenannte Flex oder Flockfolienbeschriftung wie sie bei der Textilbeschriftung zum Einsatz kommt. Auch eine Kombination aus bedruckten konturgeschnittenen Digitaldrucken ist möglich. Aktuelle Schneidplotter sind enorm leistungsfähig und ermöglichen die Herstellung von kleinsten Schriften. Ausserdem verfügen Sie über eingebaute Kamerasysteme zur Schnittmarkenerkennung.

Als Schneidplotter setzen wir ausschliesslich 4 aktuelle Geräte des Marktführers Summa sowie einen Flachbettplotter von Zünd ein, diese gelten als die besten Schneideplotter der Welt.

Referenzprojekte:​

  • Lindenhofspital

  • ETH Hönggerberg

  • Zentrum Nord

  • Erdgas Tankstelle

  • Localnet Arena

Verklebeanleitungen

Credits

Illustration: Sasha Käser