ANGEBOT

Siebdrucktransfer (Plastisol)

Textil-Siebdrucke auf Abruf / gelagert bei uns

Haben Sie über das Jahr verteilt mehrere Textilien mit dem gleichen Motiv zu bedrucken oder benötigen Sie ein Motiv in unterschiedlichen Größen auf Ihre Textilien (z.B. Ihr Logo auf dem Rücken eines Hemdes und dann noch in klein auf der Hemdtasche)? Dann raten wir Ihnen zum Siebdruck-Transfer.

Denn ähnlich wie beim Direktsiebdruck wird hier die Farbe mit Hilfe eines Siebes aufgebracht. Dabei wird Ihr Motiv aber nicht auf das Textil gedruckt sondern auf ein speziell beschichtetes Transferpapier. Das Transferpapier mit dem Motiv wird später mit einem hohen Druck und Hitze auf das Textil übertragen.


Leider fallen auch bei Siebdrucktransfers Herstellungskosten für Film und Sieb (Klischeekosten) an, weshalb sich auch der Siebdrucktransfer erst ab einer gewissen Stückzahl rechnet. 

 

Jetzt kommen aber die Punkte, weshalb wir Ihnen bei oben genannter Konstellation zu diesem Druckverfahren raten.

 

Der Siebdruck-Transfer kann gelagert werden und erst später auf die jeweiligen Textilien aufgebracht werden. Hier empfehlen wir immer unseren Kunden: "Drucken Sie lieber ein paar Bögen mehr, damit Sie nicht gleich wieder bei einem Neudruck die teuren Sieb- und Einrichtungskosten haben".

Somit können z.B. Vereine und Firmen Ihr Wappen bzw. Logo auf Vorrat herstellen und dieses je nach Bedarf auf die passenden Textilien aufbringen lassen. Der Vorteil liegt in der Ersparnis der erneuten Sieb- und Filmkosten, die je nach Farbanzahl des Wappens schnell mal 60-100 CHF pro Druckauftrag betragen können sowie in der Ersparnis des Vorratskaufs der Textilien.

 

Auch bei den oben angesprochenen unterschiedlichen Motivgrößen rechnet sich der Einsatz des Siebdruck-Transfers. Hier können wir ebenfalls die teuren Klischeekosten pro Motiv einsparen, da wir einfach mehrere Motive in unterschiedlichen Größen auf einem Druckbogen anorden.

Vorteile

  • Motive können auf Vorrat gefertigt werden

  • Keine Lagerkauf der Textilien nötig

  • Keine Festlegung auf Textilien, Farben und Größen

  • Keine Lagerkosten von bedruckten Textilien

  • Flexible Anbringung, Anordnung des Transfers auf dem Textil

  •  

Referenzprojekte:​

  • Lindenhofspital

  • ETH Hönggerberg

  • Zentrum Nord

  • Erdgas Tankstelle

  • Localnet Arena